© cumannceilivin 2017
Home St. Patricks Day Ceili Ceili- und settanz Workshop Training Über uns Galerie Workshop 2016 Kontakt Céad mile fáilte!
  Tanzen macht Spass! Komm, tanz mit und schnuppere irische Tradition!  
Cumann Céilí Vín erster irischer Tanzverein Österreichs
„Cumann Cèilì Vin“ ist irisch-gälisch und bedeutet „Wiener Tanzverein“ und wir, die Mitglieder und Tänzer dieses Vereins wollen irische Kultur und den irischen Volkstanz in Österreich/Wien bekannt machen. Bei Cumann Cèilì Vin lernst du die Tänze, die in Irland in den Pubs und bei Cèilìs getanz werden - also keinen Steptanz (Riverdance)! Geboren wurde die Idee zur Gründung des Vereins anlässlich einer Irish Coffe Party im Rahmen des St.Patrick’s Day 1986. Die damaligen Gründer des Vereins waren so begeistert, dass bereits im Mai 1986 erste Kurse abgehalten werden konnten und im November des gleichen Jahres gab es mit 14 Mitgliedern den ersten öffentlichen Auftritt. Da Begeisterung bekanntlich ansteckend ist wurde im März 1987 das erste St.Patrick’s Day Céilí veranstaltet. Als Céilí werden übrigens irische Tanzfeste bezeichnet. In Irland haben die Feiern zum St.Patrick’s Day große Tradition und wir wollten diese Tradition in Österreich einführen. Deshalb und auch weil es uns großen Spass macht, veranstalten seit 1987 jedes Jahr um den 17. März das St. Patrick’s Day Céilí. Zunächst feierten wir noch in den Räumlichkeiten der Austro-American Society bzw. im Gasthaus Prilisauer im14. Wiener Gemeindebezirk.  Aber schon bald wurden diese Lokale zu klein und wir entschlossen uns, im Baumgartner Casino, ebenfalls im  14. Wiener Gemeindebezirk, zu feiern. Das Schutzhaus “auf der Schmelz“ war ebenfalls einige Jahre lang Veranstaltungsort des St.Patrick’s Day Céilís. Seit mehreren Jahren, und auch heuer, feiern wir das Céilí im Haus der Begegnung Favoriten in der Ada Christen-Gasse im 10. Wiener Gemeindebezirk.  
Über uns